STARTSEITE

KONTAKT

AGB

IMPRESSUM

clearpixel
DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - deutsch DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - english
 

KTL-Beschichtungen

zurück zur Übersicht

Höchste Korrosionsbeständigkeit

Die kataphoretische Tauchlackierung (KTL) garantiert höchste Ansprüche an Aussehen, Korrosionsbeständigkeit und Umweltfreundlichkeit. In Verbindung mit Zink und Zink-Legierungssystemen (Duplexbeschichtungen), werden Korrosionsbeständigkeiten von bis zu  2.000 Stunden nach DIN EN ISO 9227 erzielt. Die anodische Tauchlackierung (ATL) wird für spezielle Einsatzgebiete und Materialien angewandt.

Durch die Verwendung eines patentierten Lacksystems ist es möglich, eine breite Palette von Farben abzudecken. Es können alle Arten von Stahl, Gusseisen, Aluminium-Legierungen, Magnesium-Legierungen sowie vorverzinkte Stahlteile beschichtet werden. Ob als Sichtlackierung oder als Grundierung für die Kombination mit Pulver- oder Nasslackierung - eine KTL-Beschichtung garantiert zuverlässigen Schutz. Einsatzgebiete sind vor allem die Automobil-, die Nutzfahrzeugindustrie, sowie die Landmaschinenindustrie, der Maschinenbau und die Beschlagindustrie.

Teilegröße

Die maximale Teilegröße liegt bei einer Länge von 2.400 mm, einer Breite von1.000 mm und einer Höhe von 1.700 mm.

DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen

Verfahrensweise

Die Werkstücke befinden sich auf teilespezifisch manuell bestückten Warenträgern und werden im Tauchverfahren vorbehandelt. Der Lackiervorgang findet ebenfalls im Tauchverfahren statt, wobei der bleifreie, kantenoptimierte und schwarze Elektrotauchlack kathaphoretisch auf dem zu beschichtenden Teil abgeschieden wird. Anschließend wird der Lack im Heißluftofen vernetzt. Das KTL-Verfahren ist für alle Stanz-, Biege- und Schweißteile, aber auch für Rohre, sowie Kleinstteile aus blankem oder verzinktem Stahl und Aluminium geeignet.

Besonderheiten

Höchster Korrosionsschutz, gleichmäßig, dünne, flexible Lackschicht, die sehr tief in Hohlräume eindringt. Beschichtete Gewinde bleiben gängig. Hohe Resistenz gegen Treibstoffe, Säuren und Laugen.

Höchster Korrosionsschutz auch bei kompliziertem Bauteildesign

DGT Duscher Galvanotechnik hat für Ihre komplexen Bauteile Dreh-, Kipp-, Schwenkgestelle entwickelt, mit denen sich z.B. Gehäuse, Töpfe oder Präzisions- und Konusteile mit Hohlräumen, Gewinden, Sacklöchern und Anschlusstüllen problemlos mit unserer KTL-Lackierung beschichten lassen. Unterstützt werden die speziellen Gestelle durch eigens konstruierte dreidimensionale Kippeinrichtungen im Beschichtungsbad, sowie im gesamten Vorbehandlungsprozess. Dies ermöglicht uns, auch komplexe Bauteile fehlerfrei und ohne Lufteinschlüsse zu beschichten.

DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen DGT Duscher Galvanotechnik GmbH - KTL-Beschichtungen

KTL-Duplexbeschichtungen

Bei Bauteilen mit extremer Korrosionsbelastung, wie sie im Motorraum oder Unterbodenbereich vorherrscht, wird sehr häufig die Duplexbeschichtung angewandt. Dabei werden vor der Tauchlackierung die Bauteile mit Zink oder einer Zink-Legierung (Zink-Nickel) beschichtet. Die anschließende KTL-Lackierung garantiert die gefordert hohe Korrosions- beständigkeit. Mehr über Duplexbeschichtungen erfahren...

Vorteile

hoher Korrosionsschutz auch bei komplex geformten Teil- en durch exklusive Gestelltechnik und Kippeinrichtungen
höchste Korrosionsschutzwerte durch neue nanostabi-  lisierte Vorbehandlungsprozesse
gleichmäßige Schichtverteilung
guter Umgriff, d.h. uniforme Beschichtung kompliziert ge- formte Teile und Rohre, auch im Innenbereich

beständig gegen Kraftstoffe, Öle und Bremsflüssig- keiten
temperaturbeständig bis ca. 150 °C Dauerbelastung
umweltfreundliches Verfahren (chrom- und bleifrei)
erfüllt die EU-Altautoverordnung


Weitere Informationen erhalten Sie per Anfrage. Wir helfen Ihnen gerne weiter!